Czech German English
Einleitung > Über die Gesellschaft

Über die Gesellschaft

Die Gesellschaft Digiteq Automotive wurde 2001, unter dem Namen „e4t electronics for transportation“, als Tochterunternehmen durch TÜV SÜD (51% Anteil) und ŠKODA AUTO (49% Anteil) gegründet. Im Oktober 2011 wurden die Geschäftsanteile der Gesellschaft TÜV Süd Czech von der deutschen VW-Konzerngesellschaft Carmeq übernommen. Dieses unterstrich die wachsende Bedeutung der Gesellschaft für den Volkswagenkonzern und ermöglichte e4t als konzerninterner Engineering-Partner zu agieren. Im März 2018 änderte das Unternehmen seinen Namen von e4t in Digiteq Automotive.

In der Automobilindustrie arbeitet die Gesellschaft Digiteq Automotive mit bedeutenden Fahrzeugherstellern und dessen Lieferanten zusammen. Diese Zusammenarbeit erfolgt regional und international.

Digiteq Automotive begleitet ihre Kunden durch den gesamten Entwicklungsprozess elektronischer Fahrzeugfunktionen – vom Entwurf, über die Entwicklungs- und Testphase bis hin zur Serienlösung. Daneben erfolgt auch die Entwicklung und Fertigung von Prototypenlösungen laut individueller Kundenanforderungen.

 
„Die Digiteq Automotive möchte auch in Zukunft ihre Rolle als kompetenter und strategischer Partner der Technischen Entwicklung des Volkswagenkonzerns weiter stärken. Wir schätzen das Vertrauen unserer Kunden sehr und nehmen es als Bestätigung wahr, dass wir mit unseren Aktivitäten in die richtige Richtung gehen, gleichzeitig bedeutet das für uns aber auch eine große Verpflichtung für die nächsten Jahre, in denen wir ŠKODA AUTO aber auch die weiteren Marken des Volkswagenkonzerns auf ihrem erfolgreichen Weg unterstützen wollen.“

Andreas Hauptvogel und Milan Klaus, Geschäftsführung
 

Die Gesellschaft Digiteq Automotive hat ihren Hauptsitz in Prag und eine Niederlassung in Mladá Boleslav und Pilsen. Organisatorisch besteht sie aus vier Geschäftsbereichen , die sich mit den spezifischen Anforderungen der Elektrik- und Elektronik-Entwicklung befassen. Einzelne Abteilungen werden weiter nach Themen in so genannten "Themenfeldern" aufgeteilt und diese kooperieren miteinander, so dass übergreifende Gesamtlösungen angeboten werden.

 
Geschäftsführer:   Andreas Hauptvogel    
    Milan Klaus    
         
Gesellschafter:   Carmeq GmbH
Carnotstrasse 4,10587 Berlin, Germany
Geschäftsanteil: 51%
  carmeq_logo.png
         
    ŠKODA AUTO a.s.
Tř. Václava Klementa 869, CZ-293 60 Mladá Boleslav
Geschäftsanteil: 49%
  SKODA_logo_10mm.png


Die Gesellschaft Digiteq Automotive verfügt über die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems gemäß ISO 9001.